Tipp #1: Bildschirmfotos mit PocketSnap


Wer nicht länger mit der Kamera die Bilder vom PocketPC abfotographieren möchte, der braucht ein Screenshottool. Klein aber fein ist PocketSnap von nSonic. Nach der Installation verknüpft man einfach eine Taste mit dem PocketSnap und auf Knopfdruck werden Bilder im Root abgelegt. Einfach aber..was will man mehr. Zudem ist das Programm kostenlos und der Autor freut sich über eine kleine Spende, deren Höhe man selbst bestimmen kann!


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/7/d34956116/htdocs/buschtrommel/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Comments are closed.