Der Blick in die Zukunft I : Tarot am PDA

Moderne Hobbywahrsager müssen kein komplettes Kartendeck mehr mit sich herumtragen. Auch hier hilft unser kleiner Freund der PDA – Englishkenntnisse vorausgesetzt, denn auf dem deutschen Markt gibt es bisher noch nichts. Die englishsprachigen Programme habe ich mir für den heutigen Test vorgenommen.

  • Mysterious Tarot – ist kostenlos auf PocketGear erhältlich und macht zunächst einen professionellen Eindruck. Leider nur auf den ersten Blick, den ich kam nicht über den Startscreen hinaus. Das Programm beendete sich ohne einen Mucks nach Anwahl einer Menüoption.
  • Nach Eingabe eines persönlichen Profils legt Best Tarot Pro die Karten und erläutert auch deren Bedeutung. Das Programm aus der griechischen Softwareschmiede Crazysoft wurde plattformunabhängig entwickelt, was sich deutlich im Look And Feel der Oberfläche wiederspiegelt. Das Tarotprogramm ist aber graphisch ansprechend gestaltet und auch sehr bedienerfreundlich.

Gewinner des Vergleiches ist in jedem Fall Best Tarot Pro, auch wenn dieses noch Raum für Verbesserungen lässt. Da die letzte und wichtigste Karte nicht gezeigt wird, ist eine Registrierung der Sharewareversion für ca. 13$ zur effektiven Benutzung unbedingt notwendig.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/7/d34956116/htdocs/buschtrommel/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Comments are closed.