Schreibhilfen am PDA

Der PocketPC bietet je nach Version schon eine ganze Menge von Eingabehilfen. Angefangen von der eingeblendeten Tastatur bis zur Handschriftenerkennung mit dem Transcriber. Meist wechsle ich auch kunterbunt zwischen den Möglichkeiten. Passwörter blind mit dem Transcriber einzugeben ist mir ein Grauß, aber er ist doch bedeutend schneller als andere Eingabemethoden. Neue Eingabehilfen gibts ja auch zum nachinstallieren. Zwei habe ich kürzlich getestet:

  • Speedscript ist nicht nur eine schweizer Erfolgsgeschichte, es verfolgt auch ein wirklich neckischer Ansatz. Der Kontext der eingegeben Buschstaben wird verwendet um naheliegende Buchstaben rund um die aktuelle Griffelposition einzublenden. So kann man mit wenigen Bewegungen ganze Wörter schreiben. Ich musste eine Weile üben bis ich das halbwegs fliessend konnte und man kann schon erahnen, dass man mit mehr Geduld richtig fix werden kann.
  • Calligrapher verspricht Handschrifterkennung auch bei krackeliger Schrift. Er bietet drei neue Schreibmodi, Handschrift auf dem ganzen Bildschirm, Hanschrift in einem abgegrenzten Bereich und eine kleine Tastatur zu der man sehr schnell zwischendurch wechseln kann. Die Erkennungsquote war sehr gut. Ich würde vermuten aber nicht beschwören, dass sie besser ist als der eingebaute Transcriber. Zusätzlich gib es noch eine eingebaute Rechtschreibkorrektur.

Beide Programme sind interessant. Wer mit den existierenden Alternativen noch nicht gut zurechtkommt, findet hier vielleicht seinen Favoriten!


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/7/d34956116/htdocs/buschtrommel/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

3 Responses to “Schreibhilfen am PDA”

  1. Ulrike Ulrich Says:

    Grüezi und vielen Dank für die schöne Review, aber bei SpeedScript ist’s wie bei Ricola: Wer hat’s erfunden?
    Liebe Grüsse vom SpeedScript-Team aus Zürich

  2. Blandi Says:

    Danke für die Hinweis, da habe ich wohl schlampig recherchiert bzw. voreilige Schlüsse gezogen. Habe den Artikel gleich mal nachgebessert. Die Schweizer machen doch die besten Erfindungen: Speedscript, USB-Taschenmesser,  Rubikswürfel,  ..

  3. Buschtrommel OnlineMagazin » Blog Archive » Kostenloses Fullscreenkeyboard Says:

    […] Weitere Eingabemöglichkeiten zum Nachinstallieren wurden in diesem früheren Artikel beschrieben. […]